Dipl.-Ing. Margot Ehrlicher

Margot Ehrlicher

hhpberlin und der Name Margot Ehrlicher sind von Beginn an eng miteinander verbunden und bis heute fördert sie unsere Mitarbeiter fachlich und persönlich. Margot Ehrlicher gilt als die Koryphäe im vorbeugenden Brandschutz.

Mehr als 20 Jahre arbeitete sie in leitender Position bei der Berliner Feuerwehr, bevor sie 1992 zu Hosser, Hass + Partner wechselte und sich dem Brandschutz von da an aus der vorbeugenden statt der bekämpfenden Richtung näherte. Nach der Spaltung im Jahr 2000 übernahm Margot Ehrlicher schließlich das Ruder der neu gegründeten hhpberlin GmbH. Hier trieb sie zunächst die Etablierung und das Wachstum des Unternehmens voran.

Nachdem Sie jahrelang hhpberlin als geschäftsführende Gesellschafterin leitete, holte sie 2008 mit Karsten Foth und Stefan Truthän die nächste Generation dazu, die 2013 die Geschäftsführung übernahmen. Als Beirätin von hhpberlin ist Margot Ehrlicher weiterhin aktiver Teil unseres hhpberlin-Teams und wertvolles Familienmitglied.

Darüber hinaus ist Margot Ehrlicher auch – von der Baukammer Berlin – öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Brandschutz und Brandursachenermittlung sowie Prüfingenieurin für Brandschutz.

Mitgliedschaft in Architektenkammer / Fachverbänden:
  • vfdb (Verein zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.)
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für die Anerkennung von Prüfingenieuren/Prüfsachverständigen für Brandschutz der Länder
  • Mitglied der Interessengemeinschaft Brandschutzingenieurwesen
X